März 2018: ENEA auf der Giardina 2018 - Wood Sponsoring by treeme

In diesem März fand in Zürich eine der größten Landschafts – und Gartenarchitektur Messen, die GIARDINA – Leben im Garten, statt.

Wir, von treeme, freuen uns sehr, dass wir der Gartenarchitektur durch unser Paulowniaholz eine ökologisch sinnstiftende Lösung bieten konnten. So hat sich ENEA dazu entschieden, aus unserem Holz ein Teil ihres Gartensystems wie beispielsweise die Sichtschutz-Gitter zu bauen und dort zu präsentieren.

ENEA zählt heute zu einem der weltweit herausragenden Unternehmen für Landschaftsarchitektur. Das Schweizer Unternehmen wurde durch seine hochwertige und komplexe Gartengestaltung und Anlagen von Privatgärten, Hotels sowie Ferien- und Parkanlagen im In- und Ausland erfolgreich.

Auf der Suche nach dem geeignetsten Holz für sein ganzheitliches Gartenkonzeptes, entschied sich der Gartenpionier Enzo Enea für das Edelholz der Paulownia Bäume von treeme, welches aufgrund seiner Leichtigkeit und Stabilität auch Aluminium der Hölzer genannt wird. Als einheimische und qualitativ hochstehende Tropenholz-Alternative ist es für ENEA eine nachhaltige Lösung im Sinne von Eneas Leitsatz: «Wir kreieren Werte für Generationen»

Sehen Sie hier einige Messe-Impressionen von der GIARDINA / Zürich:

Bilder-Download



Newsletter-Anmeldung

Nach der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig die neusten Entwicklungen und Informationen über das treeme-Projekt und die Green Wood International AG.

Private Placement

treeme bietet Interessenten ab sofort die Möglichkeit an, treeme-Baumpakete ab einem Investitionsvolumen von 200.000,- Euro zu erwerben. Wir freuen uns, wenn Sie für detaillierte Information Kontakt mit uns aufnehmen: